Juhee Choi

Klavier  

Juhee Choi studierte von 1999 bis 2002 Klavier bei Prof. Suk Kim an der KyungheeUniversität in Korea. 2003 kam sie nach Deutschland und erwarb ihr künstlerisches Diplom bei Prof. Randalu an der Hochschule für Musik in Karlsruhe. Zwei Zusatzstudien in Liedgestaltung und Vokalkorrepetition absolvierte sie an der Mannheimer Musikhochschule bei Ullrich Eisenlohr, Corinna Korff und Fred Rensch.
Sie gewann verschiedene Preise bei Wettbewerben wie dem “Seoul Musik Wettbewerb 1998″, dem “Wettbewerb der Klaviervereinigung Korea 2003″ und dem “Heinrich-Vetter-Nachwuchsförderpreis der Kulturstiftung Rhein-Neckar 2006″.
Meisterkurse am Mozarteum in Salzburg, an der Musikakademie Ochsenhausen und bei Prof. Bauni in Mannheim runden ihre Ausbildung ab.

Juhee Choi konzertiert im In- und Ausland.

Unterrichtserfahrung sammelte sie durch Privatunterricht und an verschiedenen Musikschulen. Seit 2011 arbeitet sie außerdem als Gesangskorrepetitorin mit Lehrauftrag an der Hochschule für Musik in Mannheim.